Warum Bausparen

Wenn Sie heute schon wissen, dass Sie irgendwann einmal bauen oder kaufen wollen, können Sie die Zeit bis dahin sinnvoll nutzen. Oder aber Sie können kurzfristig Bausparen zum Beispiel für die Renovierung Ihrer Immobilie oder für eine Umschuldung.

Mit Bausparen können Sie flexibel zu Ihren Wünschen und Zielen kommen.

Während der Laufzeit des Vertrages zahlen Sie regelmäßig eine von Ihnen gewählte Höhe in Ihren Bausparvertrag ein. Sie entscheiden dabei ganz persönlich, ob Sie monatlich, viertel- oder halbjährlich zahlen möchten. So bauen Sie nacheinander Ihr Eigenkapital auf. Bausparen wird vom Staat - innerhalb bestimmter Einkommensgrenzen - mit einer Wohnungsbauprämie und einer Arbeitnehmer-Sparzulage unterstützt. Zu einem beim Vertragsabschluß bereits feststehenden Zinssatz - der für die gesamte Laufzeit des Darlehens besteht - können Sie ein zinsgünstiges Bauspardarlehen in Anspruch nehmen. Das bedeutet, Sie kennen Ihre monatliche Belastung von Anfang an bis zur letzten Rate und sind unabhängig von Schwankungen des Zinssatzes. Zudem haben Sie die Möglichkeit, jederzeit Sondertilgungen zu leisten, um die Laufzeit des Darlehens zu verkürzen.

Wir erläutern Ihnen die Möglichkeiten.